Willkommen auf der Internetseite der Stephani-Mittelschule

Die Stephani-Mittelschule Gunzenhausen liegt im Herzen der Stadt und beherbergt in fünf Bauteilen die Stephani-Grundschule und die Stephani-Mittelschule. Angegliedert ist die Altmühlfranken-Schule des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. Zwischen allen drei Schularten herrschen Kooperationen, die Jahr für Jahr intensiviert und ausgebaut werden.

Copyright: Stephani-Mittelschule, Marco Calabrese (2020)


Unterricht nach den Osterferien 2021

Nach dem Motto „Schule ja, aber sicher“ steht der Unterricht nach den Osterferien auch weiterhin. Die Gesundheit unserer Kinder hat für uns dabei oberste Priorität. Der Ministerrat hat beschlossen:

Wegen der Sieben-Tage-Inzidenz über 100 gelten ab dem 12. April folgende Regeln:
Solange die Kreisverwaltungsbehörde nichts anderes anordnet, findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand in den Jahrgangsstufen 9 und 10 statt. In diesen Klassen dürfen ab 12. April nur noch Schülerinnen und Schüler am Präsenzunterricht teilnehmen, die
o in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben oder
o einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; nicht älter als 24 Stunden). Solche Tests können z. B. in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen durchgeführt werden. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht hier nicht aus.
In allen anderen Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.
Bitte beachten Sie weiterhin: Auch der Besuch der Notbetreuung ist bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich.

Die Selbsttests der Schüler finden zweimal wöchentlich für die Klassen 9a, 9b und 9cM jeweils um 8.00 Uhr und für die Klassen 9dP, 10aM und 10bM jeweils um 8.30 Uhr in der 1/3-Sporthalle der Stephani-Schule unter Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen statt.

Wir bitten um Beachtung: Ein negatives Testergebnis ist kein Freibrief, die AHA-L-Regeln (Abstand halten, Händewaschen, Alltagsmaske oder OP-Maske, regelmäßiges Lüften) zu missachten. Diese sind nach wie vor von großer Wichtigkeit.

Unter https://www.km.bayern.de/selbsttests finden Sie zu den freiwilligen, kostenlos zur Verfügung gestellten Selbsttests ausführliche Informationen und Erklärvideos.

Hier noch ein Schreiben des Kultusministeriums zum Unterrichtsbetrieb an bayerischen Schulen ab dem 10. Mai 2021.

Sandra Wißgott, Rektorin


Digitalisierung im Unterricht

An der Stephani-Mittelschule Gunzenhausen werden die digitale Infrastruktur und die Endgeräte bereitgestellt durch den Schulverband Stephani-Mittelschule und die Stadt Gunzenhausen, gefördert durch Mittel des Freistaats Bayern und des Bundes.

Digitale Schule

Die Stephani-Mittelschule Gunzenhausen ist Referenzschule für Medienbildung. Hier findet neben dem herkömmlichen Unterricht auch digitaler Unterricht statt. Jeder Schüler und jede Lehrkraft haben einen Zugang zu Microsoft Office 365 und zu Microsoft Teams. Hier finden Sie unsere Anleitung zur Anmeldung auf Youtube:

Anmeldung Office 365


Jubiläum: 10 Jahre Mittelschule

Vor zehn Jahren wurde die Mittelschule in Bayern eingeführt - auch in Gunzenhausen. Damals wurden drei Säulen der Mittelschule festgelegt:

- Stark für den Beruf
- Stark im Wissen
- Stark als Person

Diese drei Säulen gelten auch heute noch. Insbesondere die verstärkte Berufsorientierung zeichnet das aus, was unsere Schulart von anderen Schularten unterscheidet. Damit leistet die Mittelschule einen wertvollen Beitrag für das spätere Leben unserer Schüler. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bezeichnet im Editorial des Hefts "Schule und wir" Nr. 4/2019 die heutige Mittelschule als ein Konzept, das noch immer Erfolg hat.

Ganztagsangebot

Essensausgabe in der schuleigenen Mensa

Die Mittelschule bietet ein Ganz­tags­angebot sowohl in der gebunden als auch in der offenen Form an.
Nähere Informationen finden Sie hier

Referenzschule

moderne Medien

Die Stephani-Mittelschule ist Referenzschule für Medienbildung. Sie stellt sich den Herausforderungen der Mediengesellschaft, um die Medienkompetenz der Schüler zu fördern. hier

Pausenhof

Während der Sommerferien 2019 wurde mit den Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Pausenhofs der Stephani-Mittelschule begonnen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.