Dr. Heinrich Stephani - Die Stephani-Mittelschule und ihr Namensgeber

Nachdem sich für die Schulgebäude am Hindenburgplatz seit langem die Bezeichnung "Stephani-Schule" eingebürgert hatte, wurden Grund- und Hauptschule im Jahr 1981 offiziell nach dem Kirchenrat Dr. Heinrich Stephani (1761-1850) benannt, der von 1818 bis 1834 als Dekan und Stadtpfarrer in Gunzenhausen wirkte.

Weiterlesen …

Theorie und - Die Praxisklasse

Die einzige Praxisklasse im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen verhilft ihren Schulabgängern zum Einstieg in einen Ausbildungsberuf oder in ein EQ-Jahr (Einstiegs-Qualifikations-Jahr). Der Großteil der Jugendlichen erweist sich als ausbildungsfähig und -willig. <<mehr>>

Unser Leitbild

Um das Ziel der beruflichen Qualifizierung und der regionalen Bindung zu erreichen stellen wir einige Themenschwerpunkte in den Fokus unseres schulischen Handelns: <<weiter>>

Vor Ort - Berufsbegleitung

Die Maßnahme dient der ganzheitlichen Unterstützung der Jugendlichen zum Erreichen des Schulabschlusses, bei der Berufsorientierung, bei Suche und Wahl des Ausbildungsplatzes und ...<<mehr>>

Ganztagsschule - Ganztagsangebote

In der Stephani-Mittelschule wurden seit dem Schuljahr 2008/2009 mit einer kurzen Unterbrechung jeweils eine fünfte und eine sechste Klasse als Ganztagsklassen geführt. Nähere Informationen zur

gebundenen Form

finden Sie hier:
 

Für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 gibt es den

Offenen Ganztagsbetrieb.

 <<mehr>>

Stützpunktschule Segeln

Mit der Erfüllung mehrerer Auflagen, die durch die Landesstelle für Schulsport (LASPO) definiert sind, besteht jährlich die Möglichkeit diesen einmaligen Status um ein Schuljahr zu verlängern und unseren Segelschülern dieses besondere Angebot zukommen zu lassen. <<mehr>>

Mittlere-Reife-Zug -M-Zug

Der Mittlere-Reife-Zug, der M-Zug, bietet Schülern einer Haupt- oder Mittelschule die Möglichkeit, die Mittlere Reife bzw. den Mittleren Bildungsabschluss zu erwerben. Dieser Schulabschluss ist gleichwertig mit anderen Mittleren Bildungsabschlüssen, aber nicht gleichartig.

Die Stephani-Mittelschule bietet seit dem Jahr 2000 einen kompletten M-Zug an, das heißt, alle Klassen von der M7 bis zur M10 sind für geeignete Schüler eingerichtet. <<mehr>>

Kontakt - Jugendsozialarbeit

Thomas Pfaffinger ist als Jugendsozialarbeiter direkt vor Ort und am Schulleben beteiligt. Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) versteht sich als Anlaufstelle und Beratungsangebot für Schüler Eltern und Lehrer. <<mehr>>

Bild: Stephani-Mittelschule Gunzenhausen

Ausgewählte Hinweise, Nachrichten & Aktivitäten