Die gebundene Ganztagsklasse

Bauteil V
moderner Baustil

In der Stephani-Mittelschule wurden seit dem Schuljahr 2008/2009 mit einer kurzen Unterbrechung jeweils eine fünfte und eine sechste Klasse als Ganztagsklassen geführt. Im Schuljahr 2019/2020 werden diese durch die beiden Lehrkräfte Herrn Pavlovic und Herrn Hufnagel geführt.

Zudem konnte in diesem Schuljahr erstmalig die Deutschklasse 7DG in der Form einer gebundenen Ganztagsklasse eingerichtet werden. Hierzu erhält die Schule eine finanzielle Unterstützung durch den Europäischen Sozialfond, mit denen ein eigener Sozialpädagoge finanziert werden kann. Die Klasse wird durch Frau Hartl geführt.

Im Gegensatz zur offenen Form der Ganztagesbetreuung findet eine Rhythmisierung des Tagesablaufs statt, d. h. Unterricht findet auch an den Nachmittagen statt. Die Ganztagsklassen 5aG und 6aG sind im sogenannten Kinobau (Bauteil V) untergebracht. Im Eingangsbereich stehen ein Billardtisch und ein Kicker für die Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Die Klassenzimmer befinden sich im 1. Stock und haben einen Gruppenraum mit Computern. Die Deutschklasse 7DG ist im Bauteil II untergebracht. Alle gebundenen Ganztagsklassen erhalten jeweils zwölf zusätzliche Wochenstunden, die zur Verlängerung der Unterrichtszeit am Nachmittag sowie zur Differenzierung genutzt werden können.

Haben Sie Fragen zur Ganztagsklasse in der gebundenen Form? Dann setzen Sie sich mit der Schulleitung in Verbindung oder fragen Sie das Team.